Archiv von ChromiD verst. 6.2.2011

Meine Texte entstanden bzw. entstehen aus dem Leben heraus und beinhalten in manchen Fällen durchaus auch autobiografische Züge. Einiges ist schlicht an den Haaren herbei gezogen und manches einfach eine einzige Lüge.
Um herauszufinden, was jetzt was ist, stehe ich als Hilfe allerdings nicht zur Verfügung. ;-))

************************************************************
Anmerkung der Redaktion: Christian (ChromiD) Daams ist am 6.2.2011 leider verstorben. Wir möchten ihm hier ein ehrendes Gedenken bewahren und sind dankbar für die wunderbaren Texte, die er uns hinterlassen hat.

Dieser Entwurf des Nachrufes zum Tod von Karl R. ist nie in Druck gegangen. Er wurde verfasst von Heinz-Peter Ü., der das Schriftstück dem Chefredakteur vorlegte, um ihm durch die vermeintlich hohe Qualität seiner [weiter ...] »

Tags: , , , , , , , , , ,

…zu anders.

Frauen haben ja schon was! Nein, du meinst nicht jene unübersehbaren äußerlichen Merkmale, die sie erfreulich vom Mann unterscheiden. Na ja, sie gehören schon dazu. Aber sie meintest du nicht. Nicht primär jedenfalls. [weiter ...] »

Tags: , , , ,

.Frühsommer 1856.

Es war damals eine milde, angenehme Zeit. Gernot zählte gesunde 46 Jahre und war der Sohn eines angesehenen Kaufmanns. Dieser führte ein Geschäft mit allerlei Dingen, die für jedermann zum täglichen Leben gehörten. Streng war er wohl, aber alles in allem ein herzensguter und aufrechter Mann. Schon seit einiger Zeit war Gernot in seinem Laden der Stellvertreter und ihnen beiden ging es gut.

[weiter ...] »

Tags: , ,

Die Einkäufe hatte er hinter sich und fuhr ohne Eile nach Hause. Sein Gesicht zeigte Freudlosigkeit. Und er sah nachdenklich aus, vielleicht auch ein wenig gequält. Was würde ihn heute erwarten? Nichts vermutlich, wie nahezu jeden Abend.

Es war nun schon eine zeitlang her…, eine Ewigkeit, wie ihm schien. [weiter ...] »

Tags: , , , , , ,

Regen, Schnee, Kälte. Dunkelheit. Zu lange schon. Zwischendurch mal für kurze Momente ein winziger Schuss Sonne. So, als wenn sie meint, das bisschen müsse schon genügen. [weiter ...] »

Tags: , , , , , ,

oder: Was um Himmels Willen geht in Kasachstan ab?

Donnerstag, 9:oo Morgens.
Um meinen um diese Zeit noch überaus ruhebedürftigen Ohren das Fanal [weiter ...] »

Tags: , , , , , ,

Eines vor sehr vielen Jahren, eines nur vor einigen wenigen. Ein Letztes erst vor kurzem…

Begraben.

Wie viele Herzen kann ein Mensch haben? [weiter ...] »

Tags: , , , , , , , ,

« Ältere Einträge § Neuere Einträge »