Archiv von Tisass

Tisass’s Artikel.

Gestern Nacht war es so weit. Nach einer nicht enden wollenden Aneinanderreihung von lebenslangen Niederschlägen kam endlich der Moment, an dem ich mir selbst jegliche Lebensfähigkeit eines autonomen, selbständigen Erwachsenen absprechen musste und an dem der gefühlte absolute Tief- und Nullpunkt erreicht war. [weiter ...] »

Die Axt im Walde

In den letzten Jahren hat es mein Lebensweg mit sich gebracht, dass ich nicht mehr viel Zeit für die leichte Muse und die Literatur hatte sondern mich mit ganz handfesten Themen auseinandersetzen musste. Dennoch habe ich mich dabei bemüht immer doch ein bisschen kreativ und literarisch zu bleiben. Deshalb schwinge ich jetzt in meinem neuesten Projekt die Streitaxt und will bei dieser Gelegenheit einfach einmal ganz unverschämt Werbung in eigener Sache machen. [weiter ...] »

Dumm gelaufen!

Mit fortschreitendem Alter bemerkt man, wie dumm man früher war. Dumm nur, dass sich das nicht ändert. Wenn ich daran denke, wie dumm ich vor ein paar Wochen war, komme ich mir ganz und gar dumm vor. Dumm gelaufen! Wie dumm werde ich mir wohl erst vorkommen, wenn ich in ein paar Wochen bemerke, wie dumm ich heute war? [weiter ...] »

Trennung

Ich freue mich

darauf

wieder der zu sein,

der ich sein will

und mit all meinen Widersprüchlichkeiten

eins sein zu können

und zu dürfen. [weiter ...] »

Trübsinnige Einigkeit

An jenem Tag herrschte trübsinnige Einigeit:

“Ich hasse dich!” , stieß die Gazelle mit ihrem Todesseufzer aus.

“Ich hasse mich auch.”, grollte der Löwe und verzehrte seine bittere Mahlzeit. [weiter ...] »

Oh, Sünder!

Oh armer Sünder!

Wohin willst du gehen?

Lauf!

Lauf weit!

Lauf schnell! [weiter ...] »

Seit Monaten war er mürrisch. Ein Zustand, dem ursprünglich Stolz und Freude vorrausging. [weiter ...] »

« Ältere Einträge