Gesellschaft und Politik

Gesellschaft und Politik Archiv.

Wie gelähmt

Jede Bewegung erlahmt mich,

uns, Dich, ja Dich und auch Dich.

Gemeinsam sind wir im Nichtstun stark.

Schwäche zeigen, liegt Dir und mir.

Wir schieben alles auf unsere Bequemlichkeit,

die uns auspowert und uns zur Sinnlosigkeit treibt.

Unsere Geisteshaltung ist wie gerädert. [weiter ...] »

Tags: , , ,

Die Söderlinge aus Seehofen blasen. Nicht die Tuba, auch nicht die Trompete. Sie blasen zum Sturmangriff auf eine Kundgebung für Toleranz und Demokratie und gegen ihre Flüchtlingspolitik. Die Großdemonstration unter dem Motto “Ausgehetzt” erwartet 25.000 Menschen, die gegen die “Politik der Angst” der CSU protestieren, gegen Rechtsruck in der Gesellschaft und Verrohung in Politik und Sprache. [weiter ...] »

Meinungsmache

Mit der eigenen Meinung

ist das immer so eine Sache.

Gerade beim Schreiben kann

man unter- oder übertreiben,

komisch formulieren

und dabei sein Gesicht verlieren. [weiter ...] »

Tags: , , , ,

Was interessiert mich Dein Rosenmontagsgeschwätz von vorgestern,

wenn heute während des politischen Aschermittwochs

Dampfplauderei, Papperlapappgefasel

und Blablareden auf dem Programm stehen.

Haha, so könnte man denken.

Ich grüße alle Politiker,

die Tacheles reden und sich nicht wie ein Fähnchen im Wind drehen,

um ihre eigenen Schäfchen weiterhin ins Trockene zu bringen…

© CoLyrik, Aschermittwoch 2018

Tags: , ,

Manchmal

Manchmal ist es einfach so,

so politisch doof zuvor gelaufen,

so dass man das Ganze

dann anschließend somit hinnimmt.

Egal wie doof es war, ist [weiter ...] »

Tags: , ,

Jessica Purkhardt (Frankfurter Neue Presse vom 9. November 2017) bringt das, was am 08.11.2017 zwar medial begleitet, aber keineswegs in dem Maße, wie es verdient wäre, auf den Punkt: “Ist es gerecht, eine Frage zu stellen, bei der unter den zwei vorgegebenen Antwortmöglichkeiten die richtige gar nicht dabei ist?” Die rhetorische Frage, deren Beantwortung ich mir an dieser Stelle spare, sagt viel über die bisherige Gesetzeslage und das dominante heteronormative Klima unserer Gesellschaft aus. [weiter ...] »

Trump drohte am 7.10.2017 via Twitter der Regierung in Pjöngjang: „Sorry, nur eine Sache wird funktionieren.“

Solchen Aussagen kann man nur mit Humor begegnen. Stimmts?

Tags: , , , ,

« Ältere Einträge