Polemik

Polemik Archiv.

CoLyrik-Seitenhiebe

Warnhinweis:
Folgender Beitrag ist eine Kurzgeschichte zum Thema Bundestagswahl

Offener Brief nach der Bundestagswahl

Guten Tag,

heute früh habe ich mir lange überlegt, ob ich schweige oder öffentlich kundtue, dass ich zu den 87 Prozent gehöre. Bislang habe ich mich unter #87Prozent nicht geoutet. Ich bin ein deutscher Engel, jetzt weiblich, zur Tarnung auf der Erde seit Jahren mit einem Mann verheiratet, der nicht weiß, dass ich in meinem ersten Leben ein Mann war, kein Schäferhund. [weiter ...] »

Tags: , , , , , , ,

Fäkalienakrobatik

Ein Gedicht

steht mir gut zu Gesicht,

dachte ein Darmkünstler,

stand nicht nur dumm rum,

sondern begann zu performen,

so ähnlich wie Politiker von Welt,

teils nüchtern und keineswegs schüchtern, [weiter ...] »

Tags: , , , , ,

Abgespeichertes aus dem Kopf einer Person

CoLyrik – Seitenhiebe

Aus der Reihe: Gewaltfrei und ein bisschen vulgär

Gedanken von wem auch immer: hier, jetzt, frei und ungekürzt veröffentlicht!

Lesen Sie! Lies es! Oder lass‘ es sein. Achtung: Keine Werbung!

Hallo!

Wer bin ich? Komische Frage, aber legal. Ich möchte mich nicht mit Namen vorstellen. [weiter ...] »

Tags: , , , , , , , , , , ,

„15, 1 Prozent in Baden-Württemberg, 12, 6 Prozent in Rhein-Land-Pfalz und 24, 2 Prozent in Sachsen-Anhalt! Ähm, ja…“, stöhnt Germania und greift sich währenddessen an den Kopf. Sie gehört stellvertretend zu dem Personenkreis, der in Deutschland noch Werte wie Meinungsfreiheit und Humanität schätzt. Themen wie Fortschritt in der Umsetzung von Gleichberechtigung stehen auf ihrer Agenda, aber nicht Rückschritt in eine Zeit, die von Unterdrückung von Frauen gezeichnet war. [weiter ...] »

Tags: , , , , , ,