Satire

Satire Archiv.

Trump drohte am 7.10.2017 via Twitter der Regierung in Pjöngjang: „Sorry, nur eine Sache wird funktionieren.“

Solchen Aussagen kann man nur mit Humor begegnen. Stimmts?

Tags: , , , ,

Artikel von Frau Donnerstagine Weib-Lich, Redakteurin der Fachzeitschrift Carne vale

Alaaf, Helau und Alleh hopp!

Ursprünglich wollte ich heute ruckizuckifaktisch „uff die Gass, die Strooß unn ä bissje, ein bisschen Remmindemmie machen“. Aus persönlichen Gründen ist dies nun nicht möglich. Ich sitze seit Stunden völlig isoliert in den Redaktionsräumen mit roter Pappnase und Hirschgeweih aus eingefärbten Altpapierkügelchen auf dem Kopf. Seit 11.11 Uhr höre ich beklemmenden Straßenlärm, der durch die Dachgeschossfenster dringt und trinke deshalb ein Piccolöchen nach dem anderen. [weiter ...] »

Tags: , , , , ,

Tach, moin, moin, guten Tag, god dag, hello!

Schönen Sonntag!

Smörrebröd, Smörrebröd, trump, trump, trump, tamm, ähm Smörrebröd, Smörrebröd, röm pömp, pöm, pöm…

Wir sind hier, um die Wahrheit zu sprechen, die ganze Wahrheit, und nichts als die Wahrheit.” Zitat Trump [weiter ...] »

Tags: , , , , , , , , ,

Hello…

CoLyrik-Satire

Die politischen Entwicklungen in den USA werden zum satirischen Nährboden für Kabarettisten und Satiriker…

Achtung! Vorsicht! Satire!

Die Autorin distanziert sich von eventuellen Nebenwirkungen, die durch das Lesen des folgenden Beitrags entstehen können. Schmunzeln und Lachen fördert die Gesundheit, Fluchen auch. Bei ernsthaften Beschwerden bitte an Fachleute wenden. Danke.

Hello… [weiter ...] »

Tags: , , , , , , , , , , ,

CoLyrik-Satire

Albträume werden hoffentlich nicht zur Realität…

Trumps Glocken

„Welcome to the USA. Enjoy your stay with us!“ Diese einladenden Worte sind wohlwollend gemeint, denkt man sofort. Gelten diese Worte auch ab heute noch, dem 20. Januar 2017, einem historischen Tag, der ab jetzt die Zukunft der Weltgeschichte beeinflussen wird und dies vielleicht nicht nur verbal, sondern mit sichtbar negativen Folgen für die gesamte Menschheit? Diese langatmige Frage stellt sich Frau Deutsch aus Germany, nicht etwa eine Mexikanerin oder Amerikanerin. [weiter ...] »

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Kinderwünsche

Niklaus, oh, komm‘ in unser Haus, pack endlich deine große Tasche aus…“, singt ganz kläglich mit krächzender Stimme klein Germania, die eigentlich im Wohlstand lebt und ziemlich angeschlagen wirkt. Sie hat ihn sich so sehr für alle Kinder auf der Welt gewünscht. Dann bricht sie das Lied ab und stampft völlig enttäuscht, aber nicht mit voller Wucht mit dem Fuß auf, sondern diplomatisch, als sei noch ein Fünkchen Hoffnung zu erwarten. [weiter ...] »

Tags: , , , , , ,

Guten Tag,

mein Name ist Blondie Deutsch und ich arbeite als Journalistin für das Tag-und Nachtblatt DAzA (Deutscher Alternativabdruck zum Anfassen). Ursprünglich wollte ich mich für Ihren Parteitag in Kehl akkreditieren, um dann exklusiv patriotisch darüber zu berichten. Ihre Angst, dass die Medien nicht neutral berichten, kann ich nicht nachvollziehen. Ich hätte meinen Artikel völlig unverfälscht verfasst und über O-Töne der Partei-Mitglieder berichtet. Auf die genaue Wortwiedergabe kommt es doch an, wenn man seinen Job als Journalistin richtig macht, nicht wahr? [weiter ...] »

Tags: , , , , , , ,

« Ältere Einträge