"Mediengedöns"

"Mediengedöns" Archiv.

Es kreißte eine Regentin und gebar einen Wechselbalg. Dieser wurde mit Rotkäppchen-Sekt getauft auf den Namen Kön. Kostenloser Öffentlicher Nahverkehr. Die immensen Kosten für seine Breichen, Gläschen, Windeln und anderes Kindergedöns sollte Wer-auch-immer übernehmen, Hauptsache, das Balg war erst einmal auf der Welt.
Merke(lt): Manchmal kann man/frau gar nicht genug Präservative zur Hand haben.

Das Chamäleon

Als Gott die Tiere schuf, war er am Ende des Tages rechtschaffen müde, doch hatte er noch ein Mörserchen voller Genmaterial übrig, und da er in Schöpferlaune war, wollte er noch ein ganz besonderes Geschöpf formen. Und so rührte und kleisterte, drückte und formte er ein Wesen, das gar eigenartig und irritierend war. Das Viehlein hatte nämlich die Inselbegabung, sich allen Unter-, Vor- und Hintergründen optisch, akustisch, haptisch und vor allem kleptokratisch anzupassen. Gott betrachtete seine Kreuzung zweifelnd und mit ungutem Gefühl, aber vernichten konnte und wollte er das Tier nicht. [weiter ...] »

Die Reste der SPD sollen also jetzt endgültig von Merkel verspeist werden, nur damit Madame weiter ihr Ego pflegen und die große internationale Friedensstifterin spielen kann?

Zudem: Die CDU will weiter den Marschton blasen. Man guckt ja nicht hinter die Fassade, aber sie hat eben keinen Hammer-Kandidaten, der Merkel ersetzen könnte. Der Nachwuchs ist noch nicht so weit. Dessen Mantra lautet vermutlich “Merkel – die Alternativlose, an der wir gut und gerne kleben, bis wir selber Kanzler werden können”… [weiter ...] »

Ihr müsst ihn lieb und nett behandeln,
erschreckt ihn nicht – er ist so zart!
Ihr müsst mit Palmen ihn umwandeln,
getreulich seiner Eigenart!
Pfeift euerm Hunde, wenn er kläfft:
Küsst den Kopisten, wo ihr ihn trefft! [weiter ...] »

Lieber Rudi Dutschke- äh Recep Erdogan,

würde Vati sagen, also wenn Vati loslegt, dann bringt er so seine Argumente, zum Beispiel Fall Erdogan sagt Vati, möchte ich gern mal mit sprechen, wirklich, und wisst ihr, was ICH ihm dann sagen würde? Lieber Recep E., würde Vati sagen, das ist ja alles ganz gut und schön, aber kaputtschlagen kann jeder. Doch wie is es denn mit Demokratie, unabhängiger Justiz, Freiheit?
Dafür haste gerade nach Berlin getrötet: “Wer sind Sie, dass Sie so mit dem Präsidenten der Türkei reden? Beachten Sie Ihre Grenzen!” Du größenwahnsinnige dauerbeleidigte Leberwurst vom Bosporus. [weiter ...] »

Ihr lieben Teutonen,
was ist denn bloß bei euch los? Allenthalben Sommerferien, aber ihr, ihr tut so, als ob das dröge Alltagsgedöns einfach so weiterginge. Dieselgate, Fipronil-Eier, Lieselgate in Niedersachsen und eine wandernde Kanzlerette, die in Südtirol abgetaucht ist. Wieso belastet ihr euch mit diesem Quark? Es ist högschte Zeit, dass eure Principessa euch mal das Teutonenköpfli zurecht rückt. [weiter ...] »

Hallo, ihr autonomen Krawallautomaten,

da habt ihr es „denen“ aber wieder einmal gezeigt, wa! Toller Einsatz, klasse Strategie: die eigene dümmliche Fresse hinter einer schwatten Maske versteckt, soll ja keiner sehen, wie unbedeutend und nichtssagend man aussieht, aber in jeder Hand wat zum Werfen und Zuschlagen! Gaaanz toll, das sind prima Argumente. Damit ändert ihr auf einen Zuschlag die schlimmen Verhältnisse im Spätkapitalismus aber erheblich! Jedes brennende Auto, jeder verwüstete Straßenzug ist ein brennendes Fanal der freien Meinungsäußerung. [weiter ...] »

« Ältere Einträge