Fremdenhass

Fremdenhass Archiv.

“Die rechtspopulistische Gruppe “Pro Chemnitz” will um 18.30 Uhr ebenfalls eine Demo am Karl-Marx-Monument in der Chemnitzer Innenstadt veranstalten. Diesen Protest hat nach Angaben der Stadt Chemnitz eine Privatperson angemeldet.” (dpa)

Äh… diese “Privatperson” heißt nicht zufällig Höckegaulandmeuthenweidel? Klar, der Tote, wer auch immer er war, muss ja “gerächt” werden, zumal gestern auch noch RB Leipzig hoch verloren hat. [weiter ...] »