11. Oktober 2017

11. Oktober 2017 Tages-Archiv.

“Schade, dass er heute nicht kann.” “Ja, er meinte sowas wie, er muss noch unbedingt diese Klausuren korrigieren.”, warf ich meine Jacke in die Ecke und setzte mich im Schneidersitz aufs Sofa.

“Ach, die sind doch schnell korrigiert – ein paar weinende Sonnen für schlechte Leistungen und lachende Sonnen für gute Leistungen und bums, fertig ist die Kiste.” “Ha, und bei einigen gibt es dann fünf weinende Sonnen und eine lachende Sonne, weil es so traurig ist, dass es schon wieder lustig ist.”, bediente ich mich bei den Katzenleckerli, um die übliche, anfängliche Scheu der beiden Hauskatzen mit hohler Bestechung zu überwinden – ich habe schon immer gesagt, wenn man mit einer Geschichte nicht voran kommt, sollte man sich die Beine vertreten; [weiter ...] »