5. März 2018

5. März 2018 Tages-Archiv.

Ist teilweise schon wild, was meine biologische Denkmaschine so alles denkt, wenn der Tag lang ist und dieses Teil nicht gerade von knoppernden Kopfschmerzen geplagt wird. Was sie alles denkt, will ich erst gar nicht weiter im Detail ausführen… Hilfe!
Geht ja niemanden etwas an. Aber die einzige Methode um es manchmal ertragen zu können oder damit fertig zu werden, ist sich selbst beim Denken zu beobachten. So wie man vom Balkon aus einen streunenden Hund beobachtet. [weiter ...] »