Juli 2018

Juli 2018. Monats-Archiv

schwimmen ist zeitlos
die vergangenheit sieh nur sie verschwimmt
vor unseren augen
heute… gehen wir schwimmen du und ich
silberorfe und goldfisch
makrelenschwärme nirgendwo
das morgen es scheint verschwommen
auf des meeres grund [weiter ...] »

Lichtschimmer zwischen dem Geäst

die Matte schaukelt träge

darin ich – ein schrumpfender Wurm

der heute nicht nüchtern werden möchte

Habe großartige Pläne

wie ich türmen werde [weiter ...] »

Die Söderlinge aus Seehofen blasen. Nicht die Tuba, auch nicht die Trompete. Sie blasen zum Sturmangriff auf eine Kundgebung für Toleranz und Demokratie und gegen ihre Flüchtlingspolitik. Die Großdemonstration unter dem Motto “Ausgehetzt” erwartet 25.000 Menschen, die gegen die “Politik der Angst” der CSU protestieren, gegen Rechtsruck in der Gesellschaft und Verrohung in Politik und Sprache. [weiter ...] »

Bei Mondlicht im Garten


Sommerfeeling pur in der Natur!

Wir zwei saßen im Garten und aßen.

Nur Du und ich ganz schlicht bei Dämmerlicht

und Kerzenschein von Angesicht zu Angesicht.

Ringsherum blühte die Vielfalt von Vergissmeinnicht. [weiter ...] »

Tags: , , ,

in den Köpfen
Sie sollte kann und muss endlich vergehen
Aus Gewohnheit wird niemand mehr
Hurra rufen
oder einfach nur ohne zu denken Ja sagen
niemand
wird sagen Wir brauchen noch mehr Waffen
und Geräte
um Diese und Jene zu besiegen [weiter ...] »

Die Erdbeeren… die Erdbeeren, sie reifen zuerst,
gefolgt von den Johannesbeeren.
Und dann die Stachelbeeren,
Kirschen, süße und saure,
(dieses Jahr sind sie alle sonnensüß).
Es folgen die Himbeeren, und
schon bald die
Mirabellen, die Brombeeren, [weiter ...] »

Ein Meer von Grabsteinen

Idyllische Friedhofstille lockt Wilhelm nach draußen. Eine gute halbe Stunde benötigt er spät abends mit Hilfe eines Rollators bis zum Waldfriedhof. Heute will er es tun. Aufstehen und weggehen. Für immer. Früher, als er noch als Stürmer über den Platz flitzte und Schwalben übte, war in der Nähe ein Friedhof. Da wollte er in jungen Jahren nie hin, obwohl dort seine Eltern begraben lagen. Inzwischen gibt es dieses Grab nicht mehr, wie vieles Andere in seinem Leben. [weiter ...] »

Tags: , , , , , ,

« Ältere Einträge