Fremder

Wie ist es möglich, dass ein Fremder
sich so hineingräbt in mein Denken?
Wie ist es möglich, dass ein Fremder
vermag Gefühl von mir zu lenken?

Wie ist es möglich, dass ein Fremder
nach nicht mal Sehen weckt solche Seiten?
Wie ist es möglich, dass ein Fremder
in mir verursacht Fühlgezeiten?

Wie ist es möglich, dass ein Fremder
so schnell mir nah und wohlvertraut?
Wie ist es möglich, dass ein Fremder,
lässt mich erlieben, wie es schaut?

Vielleicht ist er so fremd mir nicht,
vielleicht ist ers, auf den gewartet,
vielleicht auch Liebe nur Gerücht,
vielleicht ins Paradies gestartet.


1 Kommentar

  1. Ostello Jaeger

    würde sagen, dieser Fremde ist entweder ein Trug oder schon kein Fremder mehr…schön, diese Wortwahl…
    hg

Kommentare geschlossen.