unschuld

konturen von spuren
von uhren
im frischen schnee
ich seh

jedoch im multiversum
ist zeit
nur ein raum ein traum
und dazwischen
für die pausen
gibt es dann schnee
der macht weiss
das dunkel darunter

stelle mir vor
ganz neu zu beginnen
im weissen
neue zeichen zu setzen
und birkenstämme
zu bestaunen
in endloser weite zeiten

foto: privat,

kann konturen von schnee enthalten


  1. Mmblfrz’s avatar

    Ich erkenne eindeutig die weißen Mäuse

    Antworten

  2. Bambulie

    Führwahr, die Unschuld entspricht im Abendland die symbolische Farbe Weiß, bezeugt durch die Redewendung „weiß wie die Unschuld“. Bei einer kirchlichen Hochzeit steht dafür das weiße Brautkleid. Die weiße Weste steht als Metapher für Unschuld und ein reines Gewissen

    Fazit: Leise rieselt der Schnee…, aber manchmal zerteilt eine Rasierklinge den Schnee…;-)

    Salve

    Antworten

  3. cassandra2010

    Der klassische Ursprung für die weiße Farbe der Judoka-Anzüge ist in der Samurai-Tradition begründet. Weiß steht in Japan auch für Männlichkeit und Tod, weshalb diese Farbe oft von Samurai unter ihrer Rüstung getragen wurde, um ihre Bereitschaft, bis zum Äußersten zu gehen, darzustellen.
    Kannste mal sehen…

    Antworten

    1. Mmblfrz’s avatar

      und daher nennt man ein ungefärbtes Osterei auch auch Samur-Ei

      whuhahahaha

      Antworten

  4. Corina Wagner

    Hm, also ich sehe alles und nichts, wenn ich darauf starre und nach der Unschuld fahnde, recherchiere, suche, lieber ostello.
    Aha. Schnee! OK.
    Birkenstämme bestaune ich übrigens aus Solidarität nur, wenn keine Pollen ringsherum fliegen, aber dies sei nur am Rande des Ganzen erwähnt. :-)
    HG
    Corina

    Antworten

Antworten