Unsichtbarkeitstag

Tags: , , ,

4 Kommentare

  1. Ostello Jaeger

    unsichtbarkeitstag? dank metamaterial?
    eines ist klar- auf der metaebene sieht alles anders aus. da verändern sich oberfläche und bedeutung, manchmal verschwinden sie dann einfach, wie durch zauberhand?
    interessante colyrik
    hg

    1. Corina Wagner

      Mit so einem Umhang aus Metamaterialien könnte man sich wie durch zauberhand vor diversen Leuten verstecken, denen man nicht im Dunkeln begegnen möchte. :-) Etliche Wissenschaftler forschen angeblich für militärische Zwecke. Gruselig.
      HG
      Corina

  2. cassandra2010

    Ist ja höhere Mathematik.

    So wie bei meinem Mathepauker: Zwei Goldfische wanderten durch die Wüste. Der eine war rot, der andere dünn. Wie viel wiegt die Palme, wenn es regnet?

    Der blanke Horror!!! Nicht die Palme, sondern die wandernden Fische… uaaah!

    Mathe ist do-hooof! Mathe ist do-hooof! Mathe ist do-hooof!

    Salut
    c2010

    1. Corina Wagner

      :-)
      Jawoll! Der blanke Horror, liebe Hexenschwester! :-)

Kommentare geschlossen.