Fasching

Fasching tagged Artikel.

Artikel von Frau Donnerstagine Weib-Lich, Redakteurin der Fachzeitschrift Carne vale

Alaaf, Helau und Alleh hopp!

Ursprünglich wollte ich heute ruckizuckifaktisch „uff die Gass, die Strooß unn ä bissje, ein bisschen Remmindemmie machen“. Aus persönlichen Gründen ist dies nun nicht möglich. Ich sitze seit Stunden völlig isoliert in den Redaktionsräumen mit roter Pappnase und Hirschgeweih aus eingefärbten Altpapierkügelchen auf dem Kopf. Seit 11.11 Uhr höre ich beklemmenden Straßenlärm, der durch die Dachgeschossfenster dringt und trinke deshalb ein Piccolöchen nach dem anderen. [weiter ...] »

Tags: , , , , ,

Hätte man mir vorher gesagt, was alles passieren würde, dann wäre ich damals zu Hause geblieben und hätte mir eine CD von Margit Sponheimer reingezogen. Ich hätte zwei oder drei Piccolöchen getrunken und aus den ollen Brockhaus-Bänden von Onkel Otto Konfetti geschnitzt.

„Gell Du hascht mir gelle gern“, dröhnt es seit diesem Tag stets leise in meinen Ohren, wenn ich daran denke. Ob es mit dem seltenen Willy-Millowitsch-Tinnitus vergleichbar ist, kann ich nicht bestätigen. [weiter ...] »

Tags: , , , , , , ,

Ein Krümelmonster philosophiert…

Überall Krümel,
soweit das Auge reicht.
Wow!
Alaaf und Helau!
Man hat es als Monster
wirklich heuer nicht leicht.
Überall Reste [weiter ...] »

Tags: , , , , ,

„Narren aufgepasst! Nun ist es wieder soweit. Jetzt dürfen sich wieder alle Leute schrecklich schön kostümieren, ohne dass es böse Blicke seitens der Modemacher gibt. Machen Sie das Beste aus ihrem Narrengesicht!“, so lautete neulich der Aufruf in einer bekannten großen Zeitung, die außer nackter Haut, auch Nachrichten aus aller Welt bietet. Eine Gelegenheit, um tiefgründig einen Bericht zu verfassen. Gibt es sie, die Narren, die jenseits der Faschingszeit stillschweigend agieren? [weiter ...] »

Tags: , , , ,