Leiden

Leiden tagged Artikel.

Es sollte ein ganz normaler Tag werden. Eigentlich. Hätte sie gewusst, dies ist heute ihr letzer normaler Tag, sie wäre noch einmal auf der Türschwelle umgedreht. Sie hätte sich in die Zimmer der Kinder geschlichen und wäre eine Minute verharrt, hätte ihre Decken noch einmal gerade gestrichen und ihnen über den Kopf.

Aber sie wusste es nicht. So ist sie wie jeden Tag um vier Uhr morgens müde aus dem Bett gefallen und hat die üblichen Morgenpflichten hinter sich gebracht, Frühstückstisch decken für die Kinder, Brote schmieren. Die Rollläden der kleinen Mietswohnung sind noch geschlossen. Sie duscht noch schnell, zieht sich irgendwelche Fetzen an und schließt, nachdem der Müll rausgebracht wurde und die Post auf den Tisch, die Tür hinter sich. [weiter ...] »

Tags: , , , , , , , , , ,

Dann geh!

Geh und sei frei, fühle dich nicht beengt durch mich. Ich lasse dich los, mit Schmerzen in der Brust, aber ich lasse dich gehen…

geh und fühl dich frei, ungezwungen und fühl dich nicht gebunden, liebe mich nicht mehr gezwungen…

geh und sei dir am Nächsten, kümmere dich nicht um mich und lasse alles hinter dir… [weiter ...] »

Tags: , , , ,

Sie kämpft mit den Tränen. Ihr Gesicht will sagen: Ist das so richtig? Ist das wahr? Doch bringt sie nichts heraus, ihre Atemwege sind zugeschnürrt und sie krächzt nur noch verlassen, betrogen.

Die feuchten Augen lassen bis auf den Grund ihrer Seele blicken. Dort liegt der Schmerz, die über die Wochen ausgehaltenen Lügen und Spekulationen, die Angst vor der Wahrheit und alles Hypothetische, alles was sein könnte und war und was sein wird, sollte es stimmen.

Ist es wahr? Stimmt es? sagt ihr vor Leid schluchzender Körper. [weiter ...] »

Tags: , , , , ,

Was sagen wir euch, unseren Kindern?
Was sagen wir, wenn ihr fragt woher euer Leid kommt?

Können wir euch in die Augen sehen,
wenn ihr irgendwann das eigene Kind in den Armen wiegt,
das auch noch an den Auswirkungen der Strahlen leidet? [weiter ...] »

Tags: , , ,

Arthur Rimbaud (1854-1891)

Ein grüner winkel den ein bach befeuchtet
Der toll das gras mit silberflecken säumt ·
Wohin vom stolzen berg die sonne leuchtet -
Ein kleiner wasserfall von strahlen schäumt. [weiter ...] »

Tags: , , , ,

Die Jenny und der Muck,
die wurden intim – mit Schmuck.

Sie zerren und zagen und klagen
und trauen sich keinen zu fragen.

[weiter ...] »

Tags: , , , ,

.

oder

Nachdenklich am Wasser

.

Trotz, oder gerade wegen einer trüben Stimmung, die ich in den vergangenen Tagen nicht in den Griff bekam, wollte ich heute mit dem Rad raus. Wie meistens an solchen Tagen sollte es wieder die Erft sein.

Mein persönlich liebster Ort dort ist die erste Bank, nach circa 100 m Einfahrt in das Waldgebiet. [weiter ...] »

Tags: , , ,

« Ältere Einträge