Schwarzer Humor

Schwarzer Humor tagged Artikel.

Schnee

„Juchee! Endlich Schnee!“, feixt Kerstin vor Freude, als sie gegen acht Uhr den Rollladen in ihrem Schlafzimmer hochzieht. Draußen ist endlich Winter eingekehrt. 15 cm Neuschnee, soweit das Auge reicht – überall Schnee. Diesen schönen Anblick hat sie sich schon seit Wochen gewünscht. Völlig spontan springt sie in die Luft und kann es kaum erwarten, dass sie die Balkontür zum Lüften öffnen kann. Sie will wenige Minuten später unbedingt einen Schneeball formen, um ihn anschließend für den guten Zweck einzufrieren. [weiter ...] »

Tags: , , , ,

Am 9. Mai 2014 habe ich an der Veranstaltung “Rangel-Rungel-Ringelstern. Ich küsse jeden Morgen natz” im Theater Neu-Ulm teilgenommen. Ich berichtete bereits darüber und veröffentlichte zum Nachlesen mehrere Texte, auch in der Community der freitag.

Gundula Chaos stellt sich dem Publikum kurz vor, hält einen moosgrünen Plüschdrachen in der Hand. (Einen so genannten Schulterdrachen aus der Cosplayer-Szene.) Sie fordert das Publikum auf, den Drachen zu streicheln. Danach beginnt sie mit ihrem Vortrag über die Sturzgeburt. [weiter ...] »

Tags: , , , , , , ,

Ein alter Mann im Zwiegespräch mit seiner inneren Stimme…

Der allerletzte Kuss

Jetzt ist Schluss.

Jawoll!

Ich mochte dieses Geschmuse noch nie.

Ich auch nicht. [weiter ...] »

Tags: , , , , , , ,

Am 9. Mai 2014 habe ich an der Veranstaltung “Rangel-Rungel-Ringelstern. Ich küsse jeden Morgen natz” im Theater Neu-Ulm teilgenommen.

Eugen Roth war einst für seine humorvollen Verse bekannt. In seinen Werken findet man ganz wunderbar die Kombination Humor plus Fingerzeig auf menschliche Schwächen.  Da bot es sich an, auch auf ihn während der Veranstaltung “Rangel-Rungel-Ringelstern. Ich küsse jeden Morgen natz” aufmerksam zu machen. [weiter ...] »

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schnappschuss

Ein uralter Mann saß am Ufer der Donau,

starrte aufs Wasser

und rief voller Inbrunst: „wau wau“.

Enten schnatternden wie wild. [weiter ...] »

Tags: , , , , , , , , ,

Wagners Randnotiz

A biß Z • Handbuch zur Beseitigung der modernen Ratlosigkeit von Florian Arnold

A biß Z

ist der Buchtitel für ein Handbuch zur Beseitigung der modernen Ratlosigkeit, das ich sehr empfehlen kann, wenn man knochentrockenen Humor liebt. [weiter ...] »

Tags: , , , , , , , , , ,

Der bekannten Hinterhof-Journalistin Rosmarin Kümmel ist es zum Jahresbeginn 2011 gelungen – ein bekennendes Mitglied des Klubs FAN (FREIE  AUTONOME NAPFGUCKER)  für das Magazin Kellerloch zu interviewen. Das Interview wurde auf Wunsch von Frau Fanny Fingerfoode (Name geändert) in einem Stehcafe im Frankfurter Bahnhofsgebäude geführt. Das fluktuierende Publikum, meist Reisende, die auf die Schnelle dort einen Cappuccino oder Kaffee trinken, wurden explizit zur Vermeidung einer Eskalation einkalkuliert. [weiter ...] »

Tags: , ,